Der Weg zur Seele führt über den Körper

Ganzheitliche Therapie für Ihre individuellen Ansprüche

Ayurveda Beratung Icon
Mehr mentale Stärke & Gelassenheit

Unsere innere Haltung, unsere Emotionen und unser Geist formen unser ganzes Leben. Alles entsteht durch diese Kräfte, so auch Krankheit und Gesundheit. Bereits für Sokrates stand fest, dass es keine Krankheit gibt, die von der Seele getrennt betrachtet werden kann. 

Auch die Ayurveda Psychologie sieht durch ihren ganzheitlichen Ansatz den Körper mit der Psyche in einer ständigen Wechselwirkung. Wer im Gleichgewicht ist, hat einen klaren Geist, mehr Selbstvertrauen und Selbstliebe und kann so Lebenskrisen besser meistern oder einfach ein glücklicheres Leben führen. 

Ziel der ayurvedischen Psychotherapie ist es, den Geist zu stärken und ihn von unverarbeiteten Erfahrungen und unterdrückten Emotionen – vom „emotionalen Ama“ – zu befreien. Mit einer reinen und frischen Ernährungsweise, regelmäßiger Entspannung, Yoga und Meditation „füttern“ wir unsere Seele mit allem, was wir für ein ausgeglichenes und erfülltes Leben benötigen.

Ayurveda Beratung Icon
Mehr Harmonie & Wohlbefinden

Ich möchte Ihnen helfen, durch Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte, Ihr Gleichgewicht wieder herzustellen.
Dazu setze ich mein tief geprägtes Empfinden für die Ursachen seelischer Verstimmungen sowie mein individuelles Behandlungskonzept aus der
Ayurveda Psychologie, Gesprächstherapie und modernen Hypnosetherapie ein.

Psychotherapeutisch arbeite ich auch mit der Meridian-Klopf-Therapie (Energetische Psychologie nach Rainer Franke). Die Energetische Psychologie basiert auf dem Meridian-System, das
in China bereits seit tausenden von Jahren erfolgreich in der Akupunktur eingesetzt wird. Bei der Klopf-Therapie werden jedoch keine Nadeln benötigt. Sie klopfen mit den Fingern auf die Meridian-Punkte, während Sie an die belastenden Gefühle denken.

FAKT IST: Für körperliches und seelisches Wohlbefinden ist es wichtig, eine natürliche Balance zu erhalten. Ist diese gestört, kann das Krankheiten verursachen.

Neuseenland Ayurveda Formulare

Hypnosetherapie

Die Basis für jede psychotherapeutische Behandlung bildet das vertrauensvolle Gespräch. Ziel der klinischen Hypnose ist ein gelöster und entspannter Zustand, der eine veränderte Selbstwahrnehmung mit sich bringt. Entgegen des weitverbreiteten Vorurteils sind Sie während der Behandlung jederzeit „Herr oder Frau“ über Ihre Situation. Sie befinden sich in einem entspannten Wachzustand, in dem sich eine ruhigere und regelmäßigere Atmung einstellt. Das Unterbewusstsein rückt in den Fokus. Durch klare Suggestionen erreichen Sie einen intensiven Trance-Zustand. 

Mehr Verbindung & Lebendigkeit im Leben

Sie befinden sich in einer für Sie ausweglosen Situation und wissen nicht, wie es weitergehen soll? Die Lösung ist oft schon da, aber unser „Tunnelblick“ erlaubt es nicht, sie zu sehen. Die moderne Hypnose zielt auf eine erwünschte Veränderung im Denken, Fühlen und Handeln. Sie bietet eine gute Zugangsmöglichkeit bei der Ursachenfindung. So können persönliche Ressourcen und kreative Lösungen zur Bewältigung von psychosomatischer und psychischer Belastungen aktiviert werden.

Mit Hypnose lassen sich auch Ursachen für das Entstehen von Glaubenssätzen ausfindig machen. Glaubensätze wie „Ich werde nicht gesehen.“, „Das schaffe ich nicht.“, „Ich muss mich anstrengen, um Liebe zu bekommen.“ entstehen in der Kindheit und sind an negative Erfahrungen und damit verbundene Emotionen geknüpft. Mit Hilfe der Hypnose wird der Glaubenssatz aufgedeckt und aufgelöst.

Der Körper ist unser Freund

Ein großer Teil meiner Patient*Innen wenden sich mit körperlichen Beschwerden und dem Wunsch nach einer Ernährungstherapie an mich.
Mitunter gehen jedoch den körperlichen Beschwerden, wie Verdauungsprobleme, Schmerzen oder Allergien, seelische Belastungen voraus. Hier gilt es, den Bedürfnissen, Gefühlen und Emotionen, wie Ängste, Wut oder Scham, auf den Grund zu gehen, welche sich hinter den körperlichen Problemen befinden können, und diese aufzulösen. Genau hier setze ich mit meinem psychotherapeutischen Gesamtkonzept an. Ziel der Interventionen ist es, Ihnen zu helfen, psychosomatische Zusammenhänge für sich zu entdecken und neue, gesündere Reaktionsweisen zu erlernen.

Hypnose & Ernährungstherapie – ein unschlagbares Team

Nicht zu unterschätzen ist die Rolle der Ernährung für das psycho-mentale Gleichgewicht. Die Ernährung dient nicht allein dazu, uns körperlich zu nähren. Sie nährt auch unsere Seele und erfüllt emotionale Funktionen. Mit dem was wir essen, nehmen wir unmittelbaren Einfluss auf die Qualität der Gedanken, Gefühle und Belastungsfähigkeit des Geistes. Bei einer Hypnose können Sie Ihr Essverhalten hinterfragen und lernen, Ihre Essgewohnheiten zu ändern. Hypnose zählt zu den effizientesten Therapien, mit denen man festgefahrene Ernährungs- und Verhaltensweisen auflösen kann.

Zeit für Veränderung. Jetzt.

Sie haben keine Lust mehr auf Diäten? 

Für viele Menschen ist der Begriff „Diät“ emotional eher negativ besetzt. Er ist gleichbedeutend mit strengen Verboten, eigenem Versagen und frustrierter Selbstverachtung.

Aus ayurvedischer Sicht ist man jedoch kein Versager, wenn es trotzt guter Vorsätze nicht gelungen ist, sein Gewicht nachhaltig auszubalancieren. Das Verlangen nach unzuträglicher Nahrung und Gelüsten sind Ausdruck eines Störungsbildes auf seelischer Ebene.
Nun braucht es über die rationalen Verhaltens- und Ernährungsempfehlungen hinaus, tief gehende Erkundung und Lösung des Verhaltensmusters durch psychologische Begleitung.

Neben der Ayurveda-Therapie kommt auch hier die Hypnosetherapie zur Anwendung, denn sie kann tiefführend helfen, schnell und vor allem nachhaltig Gewicht zu reduzieren.

Meditation am See

Honorar und Ihr Vorteil als Privatzahler

Honorar
  • Das Honorar ermittelt sich nach dem jeweiligen Zeitaufwand der Leistung
  • Die Kosten für die psychotherapeutische Behandlung betragen für 60 Minuten 80 EUR
  • jede weiteren 15 Minuten berechne ich mit 20 EUR
  • Die Abrechnung erfolgt direkt nach dem Termin in bar oder, in Ausnahmefällen, per Überweisung
Ihr Vorteil als Privatzahler
  • ein Akteneintrag bei der Krankenkasse über die Diagnose einer psychischen Störung entfällt
  • Behandlungen sind unabhängig von der Bewilligung einer Psychotherapie der Krankenkasse möglich
  • es sind auch alternative Behandlungsmethoden anwendbar
  • Termine sind ohne lange Wartezeiten nach Dringlichkeit zeitnah und oft flexibel einzurichten

Das könnte Ihr Anliegen sein

Klärung der psychischen Ursachen körperlicher Beschwerden
  • chronische Befindlichkeiten, wie z. B. Hautprobleme, Allergien, Unverträglichkeiten, Entzündungen
  • stressbedingte Funktionsstörungen, wie z. B. Schlafstörungen, Unruhezustände
  • Magen- und Darmprobleme, wie z. B. Reizdarm
  • Schmerz- und Erschöpfungszustände, wie z. B. Migräne


Emotionale und psychische Beschwerden

  • Ängste, Depressionen, Burnout
  • emotionales Essen, Gewichtsprobleme, Übergewicht
  • Selbstwertprobleme
  • Auflösung von Glaubenssätzen
  • Belastungsstörungen in Lebenskrisen, wie z. B. Probleme in der Partnerschaft, Trennung, Kündigung
  • emotionale Reaktionen, wie Ärger, Wut, Traurigkeit, Schuldgefühle
 
Erfahren Sie in einem kostenfreien Telefongespräch mehr darüber, wie ich auch Sie optimal unterstützen kann.