Klangschalen & Meditation

Klangschalenmeditation | Klangkonzert | geführte Klangreise | Fantasiereise
25 Minuten | 7 EUR pro Teilnehmer | ab 7 Teilnehmer pro Kurs

Wir sind in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit täglich anhaltenden Belastungen ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, sich immer wieder Ruhepole zu schaffen und bewusst vom Alltag abzuschalten. Hier setzt meine Klangarbeit an, denn eine wunderbare und sehr tiefgreifende Möglichkeit ist die Entspannung über Klangreisen und Klangmeditationen. Der Klang wird in seiner heilsamen Wirkung häufig unterschätzt. Doch im gleichen Maße wie Verkehrslärm oder zu laute Musik Stress hervorrufen, können Klänge ebenso zur Harmonisierung von Körper und Geist beitragen. Bequem liegend begleiten Sie auf einer Klangreise verschiedene Instrumente wie tibetische Klangschalen von Peter Hess, Gong, Wellentrommel, Rasseln, Kalimba und meine Stimme auf einen Ausflug in Ihr Inneres. Kleine Affirmationen und Geschichten helfen, im Hier und Jetzt anzukommen und sich tieferen Bewusstseinszuständen zu nähern. Die sanften Klänge und gefühlvollen Imaginationen geben dem geforderten Körper Ruhe, dem unruhigen Geist Raum zum Entspannen, der oft gequälten Seele Frieden und den hungrigen Sinnen Nahrung. Freuen sich auf ein ganzheitliches, heilsames Erleben. Klang berührt. Klang harmonisiert. Klang entspannt.


DIE INTUITIVE UND KRAFTVOLLE KLANGARBEIT FÜR KINDER IN KLEINEN GRUPPEN

In der heutigen Zeit, die oft geprägt ist von Veränderung, Unsicherheit und Orientierungslosigkeit, ist es von besonderer Bedeutung, unseren
Kindern eine Geborgenheit zu vermitteln, die es ihnen möglich macht, Vertrauen in sich zu finden. Klangschalen können dabei helfen, Selbstvertrauen aufzubauen, die Fantasie anzuregen und Freude zu fördern. Ziel ist es, den Kindern Raum zur Entfaltung und zum Experimentieren zu geben.

Klangschalen sind leicht zu handhaben, ganz unabhängig von den kognitiven Fähigkeiten. Bereits die Kleinsten können mit etwas Hilfe die Klangschalen zum Klingen bringen. Schon beim ersten Anschlagen zaubert der Klang der Klangschale ein Erfolgserlebnis hervor und Entspannung breitet sich im Raum aus. Die Kinder gehen achtsam und freundlich miteinander um. Sie sind motiviert und aufmerksam. Auch gibt es viele Spiele mit Klangschalen zur Förderung des Sozialverhaltens, der Wahrnehmung und zur Erfahrung des eigenen Körpers, die in den Alltag als Rituale eingebaut werden können. Rituale sind wichtig, denn sie vermitteln Sicherheit und Geborgenheit.

WIE IST DER ABLAUF MEINER KLANGSTUNDE?

Die Kinder lernen zu Beginn der gemeinsamen Entspannungszeit die verschiedenen Klangschalen kennen, wobei sie diese in den Händen halten dürfen. So können sie den Klang nicht nur hören, sondern auch in ihrem Körper spüren und dafür ein Gefühl entwickeln, wie lange der Klang im Körper schwingt. Dabei spielt die Konzentration eine große Rolle, welche somit gefördert wird. Es folgt eine Traumreise in Begleitung mit Klangschalen, bei der die Kinder entspannen können. Dabei wird das Vorstellungsvermögen angeregt und die Kreativität gefördert. Die Kinder finden ihre innere Ruhe und können dies immer mehr genießen. Anschließend dürfen sie ihre Wahrnehmungen und Eindrücke der Traumreise erzählen und als Erinnerung in Bildern festhalten. Eltern und Erzieherinnen haben sich immer wieder erstaunt darüber geäußert, wie spontan die Kleinsten sich für den Klang der Klangschalen begeistern. Gehen Sie mit mir zusammen auf Entdeckungsreise und schenken den Kindern eine Auszeit!

Möchten Sie das Wohlbefinden Ihrer Kinder drastisch steigern? Dann zögern Sie nicht und nehmen direkt Kontakt mit mir auf.
Ich erstelle Ihnen gern ein auf Ihren Bedarf abgestimmtes Angebot. Ich freue mich auf Ihre Kinder im Kindergarten und Schulhort.

 

Jetzt den Kurs anfragen